Header image  
line decor
  HOME
line decor
   
 
MAXiiMUS
   
  • Maximiert die Effizienz der Elektrizität
  • Reduziert den Stromverbrauch
  • Steigert den Ertrag von Photovoltaikanlagen
  • Harmonisiert Elektrosmog
  • Erhöht die Lebensqualität

Ein neues, innovatives Gerät, das dem ständig steigenden Verbrauch an Elektrizität wirtschaftlich und umweltneutral begegnen kann.

Energie auf höchstem Niveau

Der MAXiiMUS ist ein neues, innovatives Produkt, das dem ständig steigenden Verbrauch an elektrischer Energie wirtschaftlich und umweltneutral begegnen kann. Seine Technologie basiert auf den modernsten Erkenntnissen der Quantenphysik und ist ein Ausdruck konsequenter Nutzung der elektromagnetischen Naturgesetze.

Mit dem MAXiiMUS steht damit eine neuartige Technologie zur Verfügung, die jedem Nutzer behilflich sein kann, den Stromverbrauch zu reduzieren, Elektrosmog zu harmonisieren und die Lebensqualität spürbar zu erhöhen.

Der MAXiiMUS kann für private Einfamilienhäuser gleichermassen genutzt werden, wie auch für gewerbliche Gebäude - kleine und mittlere Unternehmen profitieren ebenso davon, wie Industrie- und Grossunternehmen.
Dafür stehen jeweils unterschiedliche Gerätetypen zur Verfügung, die beispielsweise auch in Kombination eingesetzt werden können. Somit können auch alle Anschlusswerte berücksichtigt werden.

Erhöht die Effizienz der Elektrizität

  • Reduziert den Stromverbrauch
  • Optimiert die Einspeiseleistung bei Photovoltaikanlagen, etc.

Der MAXiiMUS bezieht seine Energie aus dem permanenten Elektronenfluss der Natur. Dieser Elektronenfluss ergibt sich aus der Spannung zwischen Ionosphäre und Erde. So produziert das Gerät - je nach Zusammensetzung des Strombedarfs, wie z.B. Licht, Elektrogeräte, Kühlaggregate, Wärmepumpen etc. – alternativen Strom.

Das starke Tachyonenfeld in den Akkumulatoren des MAXiiMUS dient dabei als eine Art Antenne, die Elektronen aus dem Energiefeld der Natur anzieht und direkt in den Stromkreis schleust. So entsteht eine gesteigerte Energieeffizienz und ein höherer Wirkungsgrad, welcher weniger Strombezug aus dem Elektrizitätswerk benötigt. Auf diese Weise können Sie Ihren Stromverbrauch optimieren und Ihre Stromkosten senken. Auch im Falle einer installierten Photovoltaikanlage etc., wirkt sich die gesteigerte Energieeffizienz sehr vorteilhaft aus. Hier wird die Einspeiseleistung optimiert und sorgt so für einen höheren Ertrag.

Harmonisiert Elektrosmog. Erhöht die Lebensqualität

Der MAXiiMUS harmonisiert die durch Wechselstrom erzeugten elektromagnetischen Störfelder - d.h. der ursprünglich negative biologische Effekt des Elektrosmogs wird repolarisiert und damit auch vollkommen neutralisiert.
Dadurch erhöht sich die Lebensenergie im Gebäude spürbar und das Raum- bzw. Arbeitsklima verbessert sich. Die Lebenskraft des Menschen wird neu belebt und das Immunsystem gestärkt. Menschen, die voller Energie sind und sich wohl fühlen, sind gesünder, entspannter, kreativer und viel belastbarer. Ganz unbewusst engagieren sie sich viel mehr für ihre Arbeit oder Firma und sind daher auch leistungsfähiger.

Aber gleichgültig, ob Sie den MAXiiMUS privat oder betrieblich nutzen - er harmonisiert den Elektrosmog spürbar in jedem Gebäude und verschafft Ihnen auf diese Weise eine höhere Lebensqualität. Lassen Sie sich am besten überraschen und geniessen Sie dann ein von negativen elektromagnetischen Störfeldern befreites, vollkommen neues Lebensgefühl.

Hinweis: Für den Elektrosmog im Hochfrequenzbereich (Mobilfunk, Wireless, Funktelefone etc.) müssen möglicherweise noch weitere Hilfsmittel eingesetzt werden. Auch hier sind wir Ihnen auf Wunsch gerne behilflich.

Im Durchschnitt reduzieren die Nutzer des MAXiiMUS den Stromverbrauch zwischen 15 und 25%. Die Einspeiseleistung erhöht sich durchschnittlich um 10 bis 20%. In beiden Fällen sind Abweichungen sowohl nach unten wie auch nach oben möglich.

Kurze technische Erläuterung

Der MAXiiMUS bezieht seine Energie aus dem permanenten Elektronenfluss der Natur. Dieser Elektronenfluss ergibt sich aus der natürlichen Spannung zwischen Ionosphäre und Erde.

Die sich im Gerät befindlichen Akkumulatoren bestehen aus einem Kupferkern, welcher mit einem Siliciumdioxid (Glasfaser) Gewebe umwickelt ist und zusätzlich durch eine bromlegierte Borosilikat (Glas) Hülle abgeschlossen wird.

Mit den Akkumulatoren wird der Stromkreis unterbrochen und über die Kupferkerne geführt. Zudem erzeugen die Akkumulatoren ein hochdichtes Tachyonenfeld, die Elektronen wie eine Art Antenne aus dem natürlichen Energiefeld der Natur anziehen und dem Stromkreis zusätzlich zuführen. Dies bewirkt dann einen Wechsel der Drehrichtung des Spins der Elektronen vom Uhrzeigersinn zum Gegenuhrzeigersinn und erhöht die Spin – Geschwindigkeit massiv. Dieser Vorgang steigert so die Effizienz der Elektrizität, was auch weniger Strombezug vom Elektrizitätswerk zur Folge hat. Im Falle der Stromproduktion optimiert es die Einspeiseleistung und sorgt so für einen höheren Ertrag.

Flugblatt


Weitere Infos: maxii Energii GmbH